LLZ erfolgreich eröffnet

on Dienstag, 27 August 2013.



 

Am Sonntag, dem 11. August war es soweit. Das bergische Land hat ein eigenes Tischfussball Landesleistungszentrum bekommen. In der Johanneskirche an der Altenberger Strasse wird schon seit 2011 ein Kickertraining auf professioneller Ebene angeboten.
Nun hat man den offiziellen Segen vom Deutschen Tischfussballverband bekommen und darf sich Tischfussball Landesleistungszentrum nennen.
Der Präsident des Nordrhein Westfälischen Tischfussballverbandes, Jens Uhlemann, hat im Rahmen einer feierlichen Zeremonie gegen 17:00 Uhr das Zertifikat überreicht. Anschliessend fand ein Eröffnungs Kickerturnier als offenes Doppel statt.